900 Jahre Herren in Blankenheim, HĂĽngersdorf und Ahrdorf


18.08.2015

Das Wochenende war geprägt von der 900-Jahr-Feier in Blankenheim.

Am Sonntag morgen konnte ich viele Wanderer beim ‪#‎Bezirkswandertag‬ begrüßen, perfekt organisiert durch die Ortsgruppe ‪#‎Blankenheim‬ im ‪#‎Eifelverein‬, die Bewirtung lag in den bewährten Händen des Karnevalsvereins, die Eifeler Alphornissen umrahmten gekonnt das Programm, nach der heiligen Messe, festlich umrahmt durch den Kirchenchor, begab ich mich in das Treiben des antiken Trödelmarktes, danke an den ‪#‎Heimatverein‬ für die gute Organisation.

Auch beim Musikfest in HĂĽngersdorf herrschte gute Stimmung … konnte dort leider nur kurz bleiben, weil ich die Siegerehrung der Senioren beim Seifenkistenrennen in Ahrdorf zugesagt hatte … wie immer herrschte dort feucht fröhliche Stimmung.

 

Folgen Sie mir auf Facebook!


Im Moment bin ich sehr viel in Blankenheim unterwegs, um mit den Bürgern zu sprechen. Was ich so mache erfahren Sie aktuell auf meiner Facebook-Seite https://www.facebook.com/rolf.hartmann.54.

hartmann_fb

 

 

Auch Radio Euskirchen berichtet ĂĽber meine Pressekonferenz


Bericht der Kölnischen Rundschau über meine Pressekonferenz


(20.6.2015)

Nachfolgend der Bericht der Kölnischen Rundschau über meine Pressekonferenz

Kölnische Rundschau vom 18.6.2015

 

Viele BĂĽrger bei der heutigen Pressekonferenz


(17.6.2015)

Heute sind viele BĂĽrger zu meiner Pressekonferenz erschienen. Ich habe mich darĂĽber sehr gefreut.

Ich werde am 13.9. als BĂĽrgermeister kandidieren!
Aus Ăśberzeugung und mit Leib und Seele bin ich seit 2004 BĂĽrgermeister. Die Gemeinde und die Menschen sind mir ans Herz gewachsen. Ich habe viele Spuren hinterlassen und bin noch voller Ideen und Tatendrang.
Deshalb bewerbe ich mich bei allen Bürgern um die Verlängerung meines Vertrages.

Ich werde einen fairen und aufrichtigen Wahlkampf fĂĽhren.

Respekt gilt meinen Mitbewerbern.

Egal welche Parteien in Düsseldorf und Berlin regieren: Man lässt eine ländliche Gemeinde wie Blankenheim im Stich. Parteienpolitik hat in der Kommunalpolitik nichts zu suchen. Wir haben soviel zu bieten: eine einzigartige Landschaft, wunderbare historische Bausubstanz, die älteste Karnevalstradition im Rheinland, viele Vereine, die eine tolle Jugendarbeit leisten und vor allem Menschen, bei denen das Herz am rechten Fleck sitzt. Es geht um uns. Wir müssen alle Kräfte bündeln und zusammenhalten, egal welcher Partei wir angehören.

Meine Partei sind die BĂĽrger

_MG_4420

_MG_4424

Einladung zur öffentlichen Pressekonferenz


12.6.2015

Die erste Jahreshälfte stand bei mir unter keinem guten Stern. Am 5.1.2015 erlitt ich aufgrund eines Skiunfalls einen Oberschenkelhalsbruch. Da dieser nicht heilte, entschied ich mich für eine erneute Operation. Seit dem 23.4.2015 bin ich Eigentümer eines neuen Hüftgelenkes.
Nun geht es bei mir wieder aufwärts. Ich gehe zwar noch nicht ganz rund, fühle mich aber nun mental und körperlich wieder stark.
Nun kann ich auch mitteilen, ob ich fĂĽr eine dritte Amtszeit als BĂĽrgermeister der Gemeinde Blankenheim zur VerfĂĽgung stehe.
Deshalb habe ich zu einer öffentlichen  Pressekonferenz am Mittwoch, 17.6.2015, um 11 Uhr ins Museumscafe (Blankenheim, Ahrstraße) eingeladen.
Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen. Getränke und kleiner Imbiss gehen auf mich.

.

Das war`s mit dem Skifahren


(3.3.2015)

Eine Leidenschaft geht zu Ende: Alpin-Skifahren.

Am 5.1.2015 bin ich schwer gestĂĽrzt. Der Schock sitzt bei mir so tief, dass ich diesen Sport nicht mehr ausĂĽben werde.

Das wichtigste im Leben ist doch, eine Familie zu haben, die hinter einem steht …

danke euch … Anja, Tamara und Maurice

dsc_0468_klein1

Ich hoffe, dass ich bald wieder auf die Beine komme und wieder richtig angreifen kann.

« Vorherige Einträge